Kiefer

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Der Kiefer dient zur Nahrungsaufnahme und umfasst die Zähne, die in den Zahnfächern (Alveolen) verankert sind. Der Kiefer besteht aus dem Oberkiefer (Maxilla), der unbeweglich ist und aus dem beweglichen Unterkiefer (Mandibula). Sie sind über das Kiefergelenk miteinander verbunden.

Springe zu