Drooling

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Mit dem Begriff Drooling wird das Austreten von Speichel oder Nahrung aus dem Mund, insbesondere während der Nahrungsaufnahme, bezeichnet. Häufige Ursache hierfür ist ein inkompletter Mundschluss, z.B. bei einer Fazialisparese oder fehlende Aufmerksamkeit, wie beispielsweise bei einer Demenz.

Springe zu