Funktionelle Dysphonie

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Unter einer funktionelle Dysphonie versteht man eine Störung der Stimme. Das Hauptsymptom ist meistens Heiserkeit. In manchen Fällen kommt es zum Stimmverlust oder zu einer Missempfindung, z.B. ein Kloßgefühl im Hals. Die Heiserkeit kann entweder hyper- (mit erhöhter Spannung) und/oder hypofunktionelle (unterspannte) Komponenten aufweisen.

Springe zu