Medianstellung

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Diese Stellung kann bei einer Lähmung der Stimmlippe (Recurrensparese) auftreten. Durch die Lähmung des Nervus laryngeus inferior wird die Stimmlippe in der Mittelstellung gehalten. Solche Lähmungen können z.B. nach Schilddrüsenoperationen auftreten. Gezielte Stimmübungen können die Stimmlippe unterstützen, damit sie wieder zu schwingen anfängt.

Springe zu