Phoniatrie

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Einen Facharzt, der sich mit der Erkrankung von Stimme, Sprache, Hören und Schlucken beschäftigt, nennt man Phoniater. Zur Phoniatrie gehören beispielsweise Untersuchungen, die das Hören betreffen, um z.B. eine Hörstörung auszuschließen. Ebenso können diagnostische Mittel eingesetzt werden, wenn man unter einer Stimmstörung leidet.

Springe zu