Eutonie

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Eutonie bedeutet „ausgewogene Spannung“ und ist eine Methode, die von Gerda Alexander entwickelt wurde. Bei dieser Methode wird das Bewusstsein für den eigenen Körper gesteigert. Durch Wahrnehmungsübungen wird eine Lockerung der Körperspannung sowie eine Veränderung von Fehlhaltungen bewirkt.

Springe zu