Paukenerguss

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Der Paukenerguss wird auch als Tubenkatarrh bezeichnet. Dabei werden sekundäre Flüssigkeiten aus dem Mittelohr abgesondert. Die Flüssigkeit sammelt sich im Tympanon und kann serös, mukös oder leimartig sein.

Springe zu