Phonologische Bewusstheit

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Die phonologische Bewusstheit ist eine Form der Sprachbewusstheit und der wichtigste Teilbereich der phonologischen Informationsverarbeitung. Die phonologische Bewusstheit umfasst im weiteren Sinne die Fähigkeiten Silben zu segmentieren und Silben zu einem Wort zusammenfügen. Im engeren Sinne bezieht es sich auf die Fähigkeit Anlaute zu identifizieren, Laute zu einem Wort zusammenzufügen und ein Wort in seine Laute zu zerlegen.

Springe zu