Embolie

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Embolie bezeichnet den teilweisen oder sogar vollständigen, plötzlich auftretenden Verschluss eines Blutgefäßes. Dieser Verschluss wird durch einen Embolus ausgelöst, welcher sich an anderer Stelle im Körper gelöst hat. Dieser Embolus kann z.B. aus Fetttropfen, Fruchtwasser, Luftblasen oder auch Blutgerinnseln bestehen.

Springe zu