Bruststimme

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Bei der Bruststimme liegt die Resonanz und Vibration vermehrt im Brustraum.
Hierbei schwingen die Stimmlippen auf ganzer Länge mit und werden zur Tonproduktion eingesetzt. Wir sprechen in der Bruststimme.
Männer und Frauen können auch in der Bruststimme singen, jedoch fällt es den Frauen oft leichter in der Kopfstimme (höher) zu singen.

Springe zu