Epipharynx

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Als Epipharynx, auch Nasopharynx, wird der obere Abschnitt des Rachens bezeichnet. Dieser erstreckt sich in etwa zwischen dem Rachendach und dem weichen Gaumen. Hier befinden sich unter anderem die Rachenmandel und die Mündung der Tuba auditiva.

Springe zu