Graphem

Logopädie einfach erklärt. Das Lexikon von Bona Lingua

Dieser Begriff aus der Sprachwissenschaft beschreibt die kleinsten, bedeutungsunterscheidenden Einheiten in einem Schriftsystem. Eine bedeutungstragende Funktion haben die Grapheme nicht, meist handelt es sich um einzelne Buchstaben des Alphabets. Im deutschen gibt es ca 60-64 Grapheme.

Springe zu