Therapeuten für die Therapie bei Bilingualität

Zu den Details der Therapie bei Bilingualität.

Es folgt eine Auflistung unserer hoch qualifizierten Therapeuten, Trainern und Logopäden, welche besondere Kompetenzen im Bereich der Mehrsprachigkeit (Bilingualismus) haben. Wir beraten Sie gerne zur Therapie von Problemen, die durch Bilingualität bei Kindern im Kindergarten, in der Vorschule und im Schulalter auftreten. Wir können die Logopädie auch in Fremdsprachen anbieten. Fragen Sie uns gerne an.

Die Reihenfolge der Therapeuten ist zufällig gewählt.

Marie Ehbrecht Logopädin

Marie Ehbrecht

- Staatlich anerkannte Logopädin Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörungen, Stimmstörungen, neurologische Krankheitsbilder
Logopädin Nadine Förster

Nadine Förster

- Logopädin mit den Schwerpunkten Kindersprache (Sprachentwicklungsstörung, Aussprachestörung, AVWS, myofunktionelle Störungen) und neurogene Sprach- und:Sprechstörung
Logopädin Hannover Miriam Grote

Miriam Grote

- Logopädin & Bachelor of Science & Dysphagie Fachtherapeutin
Valerija Kozmidi - Logopädin

Valerija Kozmidi

- Staatlich anerkannte Logopädin, russische Muttersprachlerin Schwerpunkte: Stottersymptomatiken, VED, AVWS, Neurologie
Nicole Hoyer Garcia Logopaedin

Nicole Hoyer Garcia

- Staatlich anerkannte Logopädin (B. Sc.), spanische Muttersprachlerin. Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörungen, Mehrsprachigkeit, myofunktionelle Störungen
Marion Koch Sprachheilpaedagogik

Marion Koch

- Sprachtherapeutin mit den Schwerpunkten: Sprachanbahnung bei Kindern, Therapie bei LKGS & AWVS sowie bei Schluckstörungen
Marieke Könemann

Marieke Könemann

- Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (B. Sc.) Schwerpunkte: Stimmstörungen, Aussprachestörungen, Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern
Tabea Beckmann Logopädin

Tabea Beckmann

- Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin Schwerpunkte: Stimmstörungen, Aussprachestörungen, Stimmtherapie für Transgender und Transsexuelle, Kindertherapie
Logopädin Merita Zogaj

Merita Zogaj

- Staatlich anerkannte Logopädin. Schwerpunkte: myofunktionelle Störungen, Bilingualität, Kindersprache, Dysphagie, Aphasie
Stimmlehrerin Christin Müller

Christin Müller

- Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (B. Sc.). Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörungen, neurogene Sprech- und Stimmstörungen
Logopädin Lena-Maria Meyer

Lena-Maria Meyer

- Staatlich anerkannte Logopädin, Dysphagie-Fachtherapeutin. Schwerpunkte: neurologische und degenerative Erkrankungen, Kindersprache
Logopädin nadja seitz

Nadja Seitz

- Behandlungsschwerpunkte funktionelle und organische Stimmstörungen, Behandlung neurologischer Erkrankungen, Aussprachestörungen
Lara Rullkötter Logoädin

Lara Rullkötter

- Staatlich anerkannte Logopädin (B. Sc.) Schwerpunkte: Kindersprache, Sprachentwicklungsstörungen, Multilingualität, AVWS, VED, Stimmstörungen, Aphasie
Julia Wienrich

Julia Wienrich

- Logopädin mit Schwerpunkt Neurologopädie zur Therapie bei Multipler Sklerose, Parkinson und Demenz
Logopädin Büşra Geni

Büşra Geni

- Staatlich anerkannte Logopädin Schwerpunkte: Stimmstörungen, neurologische Störungsgebiete, Kindersprache, Stimmtherapie für Transgender und Transsexuelle
Logopädin Johanna Wiese

Johanna Wiese

- Staatlich anerkannte Logopädin (B. Sc.)Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern, neurologische Störungsbilder, Fütterstörungen, Trachealkanülenmanagemet

Die Liste zeigt Therapeuten aus allen Praxen in Hannover
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an.

Typische Themen einer Beratung sind z.B. :

  • Aufwachsen in zwei Kulturen und Sprachräumen
  • Das Baby mehrsprachig aufwachsen lassen
  • Bilinguale Erziehung
  • Bilinguale Sprachentwicklung
  • Bilingualer Erstspracherwerb
  • Bilingualität im Kindergarten
  • Mehrsprachigkeit und Kommunikation
  • Gehirnentwicklung des Kindes
  • Mehrsprachigkeit in der Schule
  • Trilinguale Erziehung
  • Mehrsprachigkeit und Legasthenie
  • Wie Mehrsprachigkeit unser Gehirn verändert
  • Wie kann man Mehrsprachigkeit fördern?
  • Was ist Mehrsprachigkeitsdidaktik?
  • Was ist innere Mehrsprachigkeit?
  • Was ist äußere Mehrsprachigkeit?

Wie können wir Ihnen helfen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenfreie Erstberatung, damit unser Experten-Team Sie optimal betreuen kann.