⚠️ Wir sind auch im Juli persönlich mit allen Hygienemassnahmen für Sie da!

Janice Herden

Janice-Herweg Logopädin

Liebe Patientinnen und Patienten,

ich bin Janice Herden und staatlich anerkannte Logopädin mit dem zusätzlichen Abschluss Bachelor of Science. Bei Bona Lingua arbeite ich neben meiner Tätigkeit als Therapeutin auch als
Teamleitung. An der Logopädie hat mich von Beginn die Kombination aus dem medizinischen, sozialen und musischen Hintergrund begeistert, sodass ich nach dem Abitur von 2010 bis 2013 meine Ausbildung zur Logopädin in meiner Heimatstadt Hannover absolvierte. Da mich in dieser Zeit der Ehrgeiz packte und „das ja irgendwie noch nicht alles sein konnte“, habe ich 2013 in
Heerlen (NL) das Aufbaustudium der Logopädie begonnen und 2015 mit dem Titel Bachelor of Science abgeschlossen.

Während der gesamten Ausbildungszeit war bereits klar, dass mein Schwerpunkt auf der Neurologie und auf der Arbeit mit Erwachsenen liegen würde. Ich habe daher nach Abschluss meines Studiums für knapp 3 Jahre in einer neurologischen Klinik gearbeitet. Dort habe ich täglich Patienten nach Schlaganfällen, Schädelhirntraumata sowie weiteren neurologischen Erkrankungen betreut. Hierbei standen die Behandlung von Sprach-, Sprechund Schluckstörungen sowie die Behandlung von (beatmeten) Patienten mit Trachealkanülen im Vordergrund. Da die Schluckstörungen und das Trachealkanülenmanagement einen großen Reiz auf mich ausüben, habe ich im Sommer 2017 die Fortbildung zum Dysphagie-Fachtherapeuten
abgeschlossen.

Bei Bona Lingua arbeite ich daher ausschließlich im Bereich der Neurologie. Während jeder Therapie liegen mir ein vertrauensvoller Umgang mit dem Patienten sowie dessen Angehörigen, eine fundierte Aufklärung und stetige Beratung sehr am Herzen. In meiner Freizeit bin ich gerne bei meiner Familie und meinen Freunden und gehe seit Kindesalter ins Stadion zu Hannover 96.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Fortbildungen

  • Dysphagie Fachtherapeutin
  • FEES für Neurogene Dysphagie
  • Therapeutisches Trachealkanülenmanagement
  • MODAK – Kommunikative Aphasietherapie
  • Bachelor of Science
  • Staatlich geprüfte Logopädin

Ihre Schwerpunkte sind

  • Therapie bei Patienten mit schweren Dysphagien (Schluckstörungen)
  • Therapie bei (beatmeten) Patienten mit Trachealkanülen
  • Therapie bei Patienten im Wachkoma
  • Therapie bei Patienten mit Aphasie (Sprachstörung) und/oder Dysarthrophonie (Sprechstörung)
  • Therapie bei Patienten mit degenerativen neurologischen Erkrankungen, wie ALS, MS, Chorea Huntington oder Parkinson
  • Therapie bei Patienten mit Fazialisparesen (Gesichtslähmungen)