Effektive logopädische Therapie mit interdisziplinären Ansatz im Kindesalter

Therapien bei Kindern

Eine logopädische Therapie ist sinnvoll für Kinder, die in ihrer Sprach- und Sprechentwicklung Schwierigkeiten zeigen. Diese können sehr unterschiedlich in Erscheinung treten: So gibt es Kinder, die später als Gleichaltrige zu sprechen beginnen oder die Sprache als Kommunikationsmittel noch nicht für sich entdeckt haben. Manche Kinder sprechen undeutlich und können bestimmte Laute nicht bilden oder richtig verwenden, so dass Außenstehende sie oft nicht verstehen. Andere stottern oder sprechen sehr schnell und undeutlich. Auch Kinder, die Mühe haben sich verständlich auszudrücken, nach Worten suchen und Aufforderungen nicht verstehen oder aber scheinbar nie zuhören und schnell vergessen, was man ihnen gesagt hat, benötigen eine Sprachtherapie. Kinder können aufgrund von Behinderungen ebenfalls Sprach- und Sprechauffälligkeiten haben.

Behandlungsbereiche in der Logopädie bei Kindern:

Was mache ich, wenn ich Zweifel an der Therapie habe?

Ganz egal, falls Sie mal das Gefühl haben, die Therapie „bringe nichts“ oder der Therapeut sei „nicht der Richtige“ für Ihr Kind: Sprechen Sie mit uns. Unsere Leitung, bzw. die leitenden Fachkräfte werden Sie gerne darin unterstützen, die Situation professionell auszuwerten, etwa zu prüfen, ob tatsächlich der Therapeut „doof“ ist oder das Kind einfach nur frustriert ist, weil es nicht schnell genug voran kommt oder ein verborgener Grund vorliegt…

Was immer tatsächlich die Herausforderung ist, wir brauchen Ihr Feedback, um Ihnen helfen zu können und noch besser zu werden. Tatsächlich ist manchmal eine Behandlungspause oder ein Therapeutenwechsel eine gute Veränderung für das Kind. Wir helfen das Richtige zu tun.

Kinder Logopäde

BonaLingua Logopädie